Die Zeiten im Lenormand

Lenormand Zeitkarten

Beim Kartendeck mit 36 oder auch 40 Lenormandkarten haben einige dieser Karten eine Zeitaussage, die man beim Deuten einsetzen kann.

 

Die Jahreszeiten:

6 Die Wolken: Herbst

9 Die Blumen: Frühling

30 Die Lilie: Winter, Schnee (wegen der weißen Farbe)

31 Die Sonne: Sommer

 

Die schnellen / kurzen Zeiten:

1 Der Reiter: Schnell, eilig, bald

2 Der Klee: In Kürze, etwa zwischen 1 bis14 Tagen. Halbiert die Zeiten anderer Karten

10 Die Sense (egal, wie sie liegt): Plötzlich, unerwartet

27 Der Brief: Nur für kurze Zeit bzw. schnell, bald, wenige Tage

 

Die längeren Zeiten werden in der Regel kaum gedeutet. Da eine Legung den Moment anzeigt und dann höchstens für 1 Jahr nach vorn schaut.

 

Weitere wichtige Zeitkarten:

20 Der Park: 3 Monate

22 Die Wege: Etwa 4 bis 6 (7) Wochen

32 Der Mond: 4 Wochen, abends, Abend- oder Frühdämmerung

36 Das Kreuz (egal, wie es liegt): Ca. 2-3 Wochen (2 Stege, die sich kreuzen, davon sind 3 kurze oben)

37 Der Bauch: Zeit für Vorbereitungen nutzen, noch max. 5 Wochen

 

Lenormand Zeitangabe im Kartenbild treffen

Wenn eine Legung vor mir liegt, dann achte ich zuerst auf die Jahreszeiten. Diese haben bei mir den Vorrang. Liegen dann noch weitere Zeitkarten dran, dann schaue ich, ob es schnelle oder langsame sind bzw. welche Wochenangabe sie haben. Ein bisschen gehe ich nach Bauchgefühl, also nach meiner Intuition, ob ich nun all diese Zeiten zusammenzähle oder nur bei der Jahreszeit bleibe und durch schnelle dann vom Anfang der Jahreszeit spreche oder von der Mitte oder eher das Ende der Jahreszeit, wenn ich die Wochenangaben dazu zähle.

Letztendlich musst du entscheiden, ob du auf alle Zeiten achten willst, nur auf einige oder sie ganz weglässt. Wenn es dir schwerfällt, dann nimm nur die Jahreszeiten als Angabe. Die Karten stellen sich darauf ein, wenn du nur das Deuten willst oder kannst.

Willst du wissen, wer dich hier begleitet?

Das bin ich - Angelina Schulze
1972 habe ich das Licht der Welt erblickt und die Begeisterung für das Kartenlegen hat mich schon sehr früh erfasst! So habe ich bereits im Teenageralter mit den verschiedenen Decks experimentiert und mehr und mehr mein Wissen vertieft. Dabei hat sich wie von selbst mein eigenes - sehr logisch nachvollziehbares und leicht erlernbares - Deutungssystem entwickelt. Und weil ich meine Begeisterung gern teile, war der nächste folgerichtige Schritt, mein Wissen und meine Erfahrungen anderen, die das Kartenlegen lernen wollen, weiterzugeben. Dabei lehre ich zu jeder Karte, jedem Haus und all den Kombinationen eine klare Deutung, die sich wie ein roter Faden durch alle leicht nachvollziehbaren Deutungsschritte zieht.

Meine Vision / Mission:
Möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu eröffnen, zu Experten in der Lebensberatung zu werden, um sich selbst, aber auch anderen, die Karten zu legen und dabei klare Antworten und hilfreiche Deutungen zu geben.

Gratis E-Mail Coaching Königsklasse im Kartenlegen.

Jetzt kostenfrei als VIP dabei sein und die Checkliste, das Bonus-Video und weitere Tipps per Mail zum leichteren Kartenlegen lernen erhalten.
(Du kannst dich jederzeit mit einem Klick austragen, wenn du keine weiteren Tipps mehr möchtest).

Also auf in die Königsklasse im Kartenlegen. Der erste Schritt ist ganz leicht.

Melde dich gleich hier zum kostenlosen Coaching an und unsere gemeinsame Reise beginnt, wo ich dich auch zu einem Experten im Kartendeuten mache und dir helfe deine Königsklasse in der Lebensberatung zu erreichen.

Trage deine E-Mail ein und klicke auf den Button, damit ich dir meine Infos und Tipps zusenden kann.

 

Impressum       Datenschutz       Infos zu mir

Copyright by Angelina Schulze